Ausgedruckt von http://main-kinzig-kreis.city-map.de/city/db/100903050600/bad-orb-martin-luther-kirche

Bad Orb Martin-Luther-Kirche

Bildurheber: city-map MKK

Martin Luther Kirche, Bad Orb

Offene Kirche: täglich 9 – 18 Uhr
Würzburger Straße 39
63619 Bad Orb

Die Martin-Luther-Kirche wurde 1902 - 1903 im neugotischen Stil errichtet. Die letzte Kaiserin Auguste Viktoria stiftete mit eigenhändiger Widmung zur Einweihung die noch vorhandene Altarbibel. Im Turm zwei Leihglocken, aus Schlesien und Ostpreußen stammend.

Führung für Gruppen:
nach Vereinbarung Führung oder Andacht möglich.
Anmeldung:
Ev.-Luth. Pfarramt
Tel. 06052 / 2371

weitere Informationen >>>

Bildurheber: city-map MKK



Vom 7. - 14. September 2003 feierte die Evangelische Kirchengemeinde Bad Orb ihre hundert Jahre alte Evangelische Kirche, die nach der vorletzten Renovierung 1982 dem Namen des Reformators Martin Luther erhielt. Erbaut wurde die neugotische Kirche von 1902 bis 1903. Zu seiner Ausstattung gehörte eine von der Kaiserin Auguste Victoria zur Einweihung der Kirche am 2. September 1903 gestiftete Altarbibel, die nun im Museum zu besichtigen ist.

Bildurheber: city-map MKK



Nach 1945 war die Kirche für die wachsende Gemeinde zu klein und wurde immer wieder erweitert, renoviert und modernisiert. Im Zuge der Sanierung und Innenrenovierung 2003 erhielt der das Gotteshaus die ursprünglichen Farben wieder. Auch die Orgel der Firma Förster& Nikolaus, Lich, wurde erweitert.

Karten & Stadtpläne
In der Region suchen