Ausgedruckt von http://main-kinzig-kreis.city-map.de/city/db/100901090100/roether-weihnachtsmarkt-auf-dem-dorfplatz

Röther Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz

Der kürzeste Weihnachtsmarkt der Region – immer am 22. Dezember

Quellenangabe: city-map Region Main Kinzig Walter Rodumer

Bildurheber: Veranstalter

"Der kürzeste Weihnachtsmarkt in der Region!"

Während andere Weihnachtsmärkte einige Tage oder Wochen geöffnet haben, dauert der Weihnachtsmarkt in Roth nur vier Stunden.

Immer zwei Tage vor Weihnachten kommen die Dorfbewohner mit ihren Kindern auf dem Dorfplatz zusammen und wünschen sich gegenseitig "Frohe Weihnachten". Das ganze Rahmenprogramm und alle 14 Buden werden ausschließlich von den Rötherinnen und Röthern selbst gestaltet. Kein Angebot gleicht dem anderen und es gibt keinerlei gewerbliche Angebote. Der Weihnachtsmarkt entstand auf Initiative des Ortsvorstehers Walter Dreßbach, in der Kooperation mit dem Musikverein Roth e. V. und dem SPD-Ortsbezirk Gelnhausen-Roth, die Ihre alljährlichen Veranstaltungen zu Gunsten des Weihnachtmarktes zusammengelegt haben. Der „Röther Weihnachtsmarkt“ findet immer am 22. Dezember statt.

Bildurheber: Veranstalter

Rahmenprogramm ab 18 Uhr
Offizielle Eröffnung
Kindergarten: Tanzt zu zwei Liedern und singt ein Lied. Gesangverein, Darbietung im Kinigtal Turnverein: Dancing Kids Geschichtsverein: Märchenvortrag im TV-Vereinsraum (Kinzigtal) Jugendsozialarbeit ( Moving Artists): Darbietung und Feuershow Musikverein: Platzorchester

Uli Roth>>> stellt sich und seine Veranstaltungstechnik ohne Honorar zur Verfügung. Die Firma Weber Bau GmbH sponsert für den Abend ein Kinderkarusell.

Bildurheber: city-map Region Main Kinzig Walter Rodumer

Internetdienstleister city-map>>>

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen